Wohnquartier Schwarzental

Flensburg
Beschlussfassung Öffentlichkeit
Stadt Flensburg
Für den bisher überwiegend gewerblich bzw. militärisch genutzten Bereich zwischen den Straßen Schwarzental und Junkerhohlweg soll ein Wohngebiet mit mehr als 450 Wohneinheiten entwickelt werden. Das Quartier ist in vier Wohnhöfe gegliedert, die durch drei- bis fünfgeschossige Gebäude gebildet werden. Unterteilt werden die Höfe durch eine das Quartier durchziehende Wegeachse in West-Ost-Richtung. Entlang dieser Achse sind drei sechsgeschossige Gebäude vorgesehen.
Ansprechpartner für Bürger
Herr Jonas Rømer
Tel. (0461) 85 - 28 05
Roemer.Jonas@flensburg.de

Verschiebung der öffentlichen Auslegung

21.07.2017

Die öffentliche Auslegung der Planunterlagen verschiebt sich auf den Zeitraum vom 31. Juli bis 8. September 2017.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

Kartenebenen ein/ausblenden
  • Grundkarten
Legende
Kartenwerkzeuge
  • Entfernung messen
  • Fläche messen
  • Ausschnitt zoomen

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Sachdatenabfrage

___content___

Fehler

___content___

___title___

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.

Textliche Festsetzungen

Das Dokument ist in einzelne Absätze gegliedert. Sie können zu jedem Absatz einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Absatz automatisch zugeordnet.

Dokument öffnen