33. Änderung Flächennutzungsplan für das Gebiet an der Südseite der Altonaer Chaussee, östlich der Straße Flaßbarg

Schenefeld bei Hamburg
Öffentliche Auslegung
Stadt Schenefeld
Die Stadt Schenefeld hat den Aufstellungsbeschluss und den Auslegungsbeschluss für die 33. Änderung des Flächennutzungsplans für das Gebiet an der Südseite der Altonaer Chaussee, östlich der Straße Flaßbarg gefasst . Hier sollen u.a. durch Darstellung eines sonstigen Sondergebietes "Nahversorgung" die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Erweiterung eines bestehenden Lebensmittelmarktes geschaffen werden.
Ansprechpartner für Bürger
Stadt Schenefeld:
Ulf Dallmann
Fachbereich Planen, Bauen, Umwelt
Fachdienst Planen und Umwelt
Holstenplatz 3-5, 22869 Schenefeld
Tel.: 040/83037-172 / Fax-177
E-Mail: ulf.dallmann@stadt-schenefeld.de
Internet: www.stadt-schenefeld.de

Beauftragtes Planungsbüro:
Cappel + Kranzhoff
Stadtentwicklung und Planung GmbH
Palmaille 96, 22767 Hamburg
Tel: 040-380 375 670, Fax: 040-380 375 671
E-Mail beteiligung@ck-stadtplanung.de

Starten Sie hier Ihre Stellung­nahme.

Eine angefangene Stellungnahme können Sie hier wiederfinden und bearbeiten.

Ort markieren

Aktivieren Sie diese Funktion und klicken Sie an einen beliebigen Punkt in der Karte, um den Ort zu Ihrer Stellungnahme zu speichern.

Melden Sie sich an, um eigene Einzeichnungen in der Karte vorzunehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Die Planungsdokumente sind in Kapitel gegliedert. Sie können zu den Kapiteln der Dokumente einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Kapitel automatisch zugeordnet.