Planungs­dokumente: B-Plan 37 St. Michaelisdonn "Gewerbegebiet Trennewurther Straße" f.d.G. "nördlich der Trennewurther Straße (L 144), östlich der Brustwehr und westlich des Gewerbegebietes Moorstrich"

Verordnung - Text Teil B

1. Art der baulichen Nutzung

(§ 9 (1) Nr. 1 BauGB;)

1.1 Gliederung des Gewerbegebietes (Emissionskontingente)

(§ 1 (4) Satz 1 Nr. 2 BauNVO)

Zulässig sind Vorhaben (Betriebe und Anlagen), deren Geräusche die in der folgenden Tabelle angegebenen Emissionskontingente LEK nach DIN 45691 weder tagsüber (6 – 22 Uhr) noch nachts (22 – 6 Uhr) überschreiten:

TeilgebietLEK tagsüber dB(A)/m²LEK nachts dB(A)/m²
GEe 1ohne Einschränkungen50
GEe 2ohne Einschränkungen43
GEe 3ohne Einschränkungen48
GEe 4ohne Einschränkungen50

Die Prüfung der Einhaltung erfolgt nach DIN 45691 : 2006-12, Abschnitt 5

1.2 Relevanzgrenze

(§ 1 (4) Satz 1 Nr. 2 BauNVO)

Ein Vorhaben erfüllt auch dann die schalltechnischen Festsetzungen des Bebauungsplanes, wenn der Beurteilungspegel den Immissionsrichtwert an den maßgeblichen Immissionsorten um mindestens 10 dB unterschreitet.