Planungs­dokumente: Bebauungsplan Nr. 9 "Eckgrundstück Dorfstraße K 42 / Im Winkel" Gemeinde Brekendorf

Textliche Festsetzungen

Text (Teil B)

1 Art und Maß der baulichen Nutzung

(§ 9 Abs. 1 Nr. 1 BauGB i.V. mit §§ 1 - 21a BauNVO)

1.1 Sonstiges Sondergebiet (§ 11 Abs. 2 BauNVO)

(1) Das sonstige Sondergebiet 'Markttreff' dient der Unterbringung von Einzelhandels-betrieben, Flächen für Lager-, Sanitär-, Betriebs- und Verwaltungsräume sowie Arztpraxen und gemeindlichen Einrichtungen.

Zulässig sind:

- ein Lebensmittel-Verbrauchermarkt mit max. 200 m² Verkaufsfläche,

- eine Betriebsleiterwohnung,

- eine Arzt- bzw. Physiotherapiepraxis,

- Gemeinschaftsräume,

- Stellplätze sowie

- sonstige untergeordnete Nebenanlagen und Einrichtungen, die den Haupt-

nutzungen dienen.

(2) Die zulässige Grundfläche darf durch die Grundfläche von Stellplätzen mit ihren Zufahrten und Nebenanlagen im Sinne des § 14 BauNVO bis zu einer Grundfläche von insgesamt 1.200 m² überschritten werden.

1.2 Höhe der baulichen Anlagen (§ 9 Abs. 1 Nr. 1 BauGB)

Die Firsthöhe der baulichen Anlagen darf höchstens 9,00 m ab Erdgeschossfertigfuß- bodenoberkante betragen.

2 Höhenlage der baulichen Anlagen

(§ 9 Abs. 3 BauGB)

Die Erdgeschossfertigfußbodenoberkante der baulichen Anlagen darf maximal 50 cm über der Oberkante der Straße 'Im Winkel' betragen.