Planungs­dokumente: Bebauungsplan Nr. 15 der Gemeinde Damp für den Bereich "Büsenteich", Hier: Scoping

Begründung

1 Ausgangssituation

1.1 Lage des Plangebietes

Das Plangebiet liegt im Osten der Ortslage Vogelsang südwestlich der Landstraße 26 sowie südöstlich der Bebauung an der Ringstraße. Der Plangeltungsbereich umfasst Teilflächen der Flurstücke 17/11 und 51/17 der Flur 2, Gemarkung Damp. Der Geltungsbereich wird wie folgt begrenzt:

  • im Nordosten durch die Landstraße 26,
  • im Nordwesten durch die Bebauung an der Ringstraße,
  • im Südwesten durch landwirtschaftliche Flächen und
  • im Südosten durch den Gemeindeweg Büsenteich sowie weitere landwirtschaftliche Flächen.

Die Gesamtgröße des Plangeltungsbereiches beträgt ca. 2,26 ha.

Die genaue Abgrenzung ist dem zeichnerischen Teil des Planentwurfes im Maßstab 1:1.000 zu entnehmen.

1.2 Bestand

Das Plangebiet wird derzeit als Acker landwirtschaftlich genutzt.

Knicks begrenzen das Plangebiet in Richtung Südwesten. Im Nordwesten grenzt die Wohnbebauung an der Ringstraße an, die überwiegend durch unterschiedliche Hecken vom Plangebiet abgegrenzt ist. Entlang der Landesstraße 26 sind einige Laubbäume im Bereich des begleitenden Grünstreifens vorhanden.

Das Gelände ist weist Höhen zwischen 15 m üNN und 19 m üNN auf.