Planungs­dokumente: Bebauungsplan Nr. 17 der Gemeinde Kosel für den Bereich "Baugebiet 'Zum Strand' im Ortsteil Weseby"

Begründung

B E G R Ü N D U N G

zum Bebauungsplan Nr. 17 "Baugebiet ‚Zum Strand‘ im Ortsteil Weseby" der Gemeinde Kosel, Kreis Rendsburg-Eckernförde

für ein Gebiet nördlich der Straße ‚Zum Strand‘ und westlich der Straße Schleiblick‘ in Weseby

1 Ausgangssituation

1.1 Lage des Plangebietes

Das ca. 4.275 m² große Plangebiet liegt nördlich der Straße ‚Zum Strand‘ und westlich der Straße ‚Schleiblick‘ im Ortsteil Weseby der Gemeinde Kosel.

Es umfasst Teile der Flurstücke 21/2 und 119/9 der Flur 1, Gemarkung Weseby, Gemeinde Kosel.

Das Plangebiet wird wie folgt begrenzt:

  • im Süden durch die Straße ‚Zum Strand‘,
  • im Osten durch die Bebauung an der Straße ‚Schleiblick‘,
  • im Norden durch einen Fußweg und angrenzend Wohnbebauung und
  • im Westen durch die Bebauung der Straße ‚Zum Strand‘.

Die genaue Abgrenzung ist dem zeichnerischen Teil des Planentwurfes im Maßstab 1 : 500 zu entnehmen.