Planungs­dokumente: 1. Änderung des vorhabenbezogenen B-Plans Nr. 1 "Feriengebiet Hof Hülsen" der Gemeinde Kosel

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.

Inhaltsverzeichnis

Begründung

3 Planinhalt und Festsetzungen

3.1 Art und Maß der baulichen Nutzung

Die Änderungsfläche wird entsprechend der zugedachten Nutzung gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 16 BauGB als Wasserfläche mit der Zweckbestimmung 'Sportboothafen' festgesetzt. Diese Festsetzung entspricht den gemeindlichen Zielen für dieses Plangebiet.

Festsetzungen zum Maß der baulichen Nutzung, wie die Festsetzung einer Baumassenzahl oder die Höhe der Oberkante der baulichen Anlage über NN werden nicht in den Bebauungsplan aufgenommen. Diese Regelungen sind Bestandteil des Vorhabenplanes.

3.2 überbaubare Grundstücksflächen

Die überbaubare Grundstücksfläche wird im Änderungsbereich durch eine Baugrenze festgesetzt, die die geplante Lage der Mole abbildet.