Planungs­dokumente: 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 14 der Gemeinde Schwedeneck für das Gebiet der Surf- und Segelschule im Bereich des Campingplatzes Surendorf (Fl.St. 28/4 und 28/7 tlw., Flur 1, Gem. Surendorf)

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.

Inhaltsverzeichnis

Begründung

3. Plangebiet

3.1. Lage

Die Gemeinde Schwedeneck befindet sich etwa 19 km nordwestlich der Landeshauptstadt Kiel. Das Plangebiet liegt etwa 850 m nördlich des Ortskernes der Gemeinde Schwedeneck. Die Ostsee liegt mit ca. 120 m Entfernung in unmittelbarer Nähe.

Abbildung 5: Lage des Geltungsbereiches

3.2. Geltungsbereich

Der Geltungsbereich liegt westlich der Straße „Zum Kurstrand“.

Er wird begrenzt durch einen im Norden verlaufende Weg (Flurstück 1/10), der parallel zum Strand verläuft und als Erschließung der direkt an der Strandpromenade angesiedelten Betriebe dient.

Im Osten wird das Gebiet durch die Fläche des Campingplatzes und das Grundstück eines weiteren Gästehauses begrenzt (Flurstücke 28/9 und 28/8). Im Südwesten wird das Gebiet durch den Parkplatz des Kurstrandes begrenzt (Flurstück 224/7).

Abbildung 6: Geltungsbereich

Die Größe des Geltungsbereiches beträgt ca. 900.

Zum Zeitpunkt des Aufstellungsbeschlusses umfasste der Geltungsbereich einen weiteren Bereich im Osten des Gebietes. Im Laufe des Planverfahrens stellte sich jedoch heraus, dass eine Überplanung dieses Bereiches nicht weiter verfolgt werden soll. Der Geltungsbereich wurde dementsprechend angepasst und auf die tatsächlich zu überplanende Fläche reduziert.