Planungs­dokumente: B-Plan Nr. 9 der Gemeinde Rabenkirchen-Faulück für den "Neubau eines Feuerwehrgerätehauses im Bereich zwischen der B 201 und der Arnisser Str."; hier: Beteiligung gemäß § 4(2) BauGB

Begründung

für das Gebiet „zwischen der B 201 und der Arnisser Straße“

(Neubau Feuerwehrgerätehaus)

Begründung

Stand Entwurf (Öffentliche Auslegung / Behördenbeteiligung)

1. Lage und Umfang des Plangebietes

Das ca. 0,46 ha große Plangebiet liegt in der westlichen Spitze einer nördlich der Ortslage von Faulück, unmittelbar an der B201 gelegenen, dreieckigen Ackerfläche. Die östliche Grenze der Ackerfläche bilden die Wohngrundstücke der an der Arnisser Straße liegenden Siedlung „Dreiangel“. Entlang der südlichen Grenze des Areals verläuft eine Feldhecke.