Bebauungsplan Nr. 78 für ein "Tier-, Natur- und Jugendzentrum in Weidefeld"

Kappeln, Schlei
Verfahrensschritt
Beschlussfassung Öffentlichkeit Während der Auswertung der eingegangenen Einwendungen ist die Abgabe weiterer Stellungnahmen nicht möglich.
Zeitraum
01.06.2015 – 01.07.2015 Zeitraum für die Abgabe von Stellungnahmen. Stellungnahmen mit wichtigem Belang können auch nach Fristende direkt an den Ansprechpartner der Verwaltung eingereicht werden.
Behörde
Stadt Kappeln in Verwaltungsgemeinschaft mit dem Amt Kappeln-Land Bauleitpläne werden von der Kommune (Stadt bzw. der Gemeinde) aufgestellt.
Kurzinfo
Im Bereich des ehemaligen Munitionslagers in Weidefeld wurde bereits im Jahr 2000 das Tierheim angesiedelt. Die Nutzungen im Bereich des Tier- und Naturschutzes und der Jugendarbeit in diesem Zusammenhang sollen hier mit dem B-Plan Nr. 78 festgelegt und abgesichert werden.
Ansprechpartner
Elke von Hoff , Annette Kießig, Tanja Martini-Carstensen
Aktuelle Mitteilungen Aktuelles

Begründung + Text nur als pdf-Dateien vorhanden

21.05.2015
Leider können wir die Begründung und den Text nur als pdf-Dateien zur Verfügung stellen und nicht als absatzformatierte Version.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

Kartenebenen ein/ausblenden
  • Grundkarten
Legende
Kartenwerkzeuge
  • Entfernung messen
  • Fläche messen
  • Ausschnitt zoomen

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Sachdatenabfrage

___content___

Fehler

___content___

___title___