7. Änderung FPlan Strande "Bestattungswald"

Strande, Holstein

Verfahrensschritt

Auswertung Öffentlichkeit

Zeitraum

Behörde

Amt Dänischenhagen

Kurzinfo

Die Gemeinde möchte mit der 7. Änderung des Flächennutzungsplanes für einen Teilbereich des Waldes „Neuholz“ die Zusatznutzung „Bestattungswald“ ausweisen. Durch die Ausweisung eines Bestattungswaldes soll eine zusätzliche Art der Bestattung in der Gemeinde ermöglicht werden. Die Nachfrage nach Urnenbestattungen in dafür ausgewiesenen Wäldern hat in den letzten Jahren in der Bevölkerung allgemein zugenommen. Dies hängt damit zusammen, dass diese Form der Bestattung zum einen ein Gedenken an einem naturverbundenen Ort ermöglicht und zum anderen eine Grabgestaltung und -pflege komplett entfällt.

Ansprechpartner für Bürger

Amt Dänischenhagen
Der Amtsvorsteher
Frau Manzewski
Sturenhagener Weg 14
24229 Dänischenhagen
Zentrale: 04349 / 809 - 0
Telefon: 04349 / 809 -201
Fax: 04349 / 809 - 925

Aktuelle Mitteilungen

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Alle in der Karte dargestellten Inhalte sind auch in den Planungsdokumenten enthalten. Die Karte dient zur besseren Verständlichkeit. In der Karte können Sie mithilfe der links von der Karte zu findenden Kartenwerkzeuge unter anderem Einzeichnungen vornehmen und diese mit Ortsbezug in einer Stellungnahme vermerken oder auch Kartenebenen ein- oder ausblenden. Darüber befindet sich der "Reden Sie mit"-Button, um eine neue Stellungnahme zu verfassen. Sie können dort ggf. auch die Funktion "Kriterien am Ort abfragen" nutzen, um die Inhalte besser nachzuvollziehen und spezifischer Stellung zu nehmen.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.