Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Bendorf

Bendorf, Holstein
Verfahrensschritt
Frühzeitige Beteiligung Öffentlichkeit In der frühzeitigen Beteiligung sind die Einsicht in Unterlagen und die Möglichkeit der Stellungnahme zu einem frühen Zeitpunkt möglich. Planungen sind zu diesem Zeitpunkt meist noch weniger detailliert. tets
Zeitraum
22.07.2016 – 02.09.2016 Zeitraum für die Abgabe von Stellungnahmen. Stellungnahmen mit wichtigem Belang können auch nach Fristende direkt an den Ansprechpartner der Verwaltung eingereicht werden.
Behörde
Amt Mittelholstein Bauleitpläne werden von der Kommune (Stadt bzw. der Gemeinde) aufgestellt.
Kurzinfo
Die Gemeindevertretung Bendorf hat auf ihrer Sitzung am 24.11.2014 beschlossen, über das Gemeindegebiet einen Flächennutzungsplan aufzustellen.
Ansprechpartner
Jens Lahrsen - Amt Mittelholstein, Am Markt 15, 24594 Hohenwestedt
eMail: jens.lahrsen@amt-mittelholstein.de
Tel.: 04871-36302
Aktuelle Mitteilungen Aktuelles

Reden Sie mit!

Starten Sie hier Ihre Stellung­nahme.

Eine angefangene Stellungnahme können Sie hier wiederfinden und bearbeiten.

Ort markieren

Aktivieren Sie diese Funktion und klicken Sie an einen beliebigen Punkt in der Karte, um den Ort zu Ihrer Stellungnahme zu speichern.

Melden Sie sich an, um eigene Einzeichnungen in der Karte vorzunehmen.

Kartenebenen ein/ausblenden
  • Grundkarten
Legende
Kartenwerkzeuge
  • Entfernung messen
  • Fläche messen
  • Ausschnitt zoomen

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Sachdatenabfrage

___content___

Fehler

___content___

___title___

Reden Sie mit!

Die Planungsdokumente sind in Kapitel gegliedert. Sie können zu den Kapiteln der Dokumente einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Kapitel automatisch zugeordnet.

weitere Information

  • Beiplan Windenergie zum Flächennutzungsplan Gemeinde Bendorf (pdf 3.15 MB) Herunterladen