1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 28 für ein Grundstück im Bereich "Kalkgraben" in Reinfeld (H.)

Reinfeld (Holstein)
Beschlussfassung Öffentlichkeit
Stadt Reinfeld - Holstein
Ziel der Planänderung ist die Schaffung einer zusätzlichen Baumöglichkeit für ein Einfamilienhaus in Abrundung der Baumöglichkeiten rund um den Wendehammer östlich der Straße "Kalkgraben"
Ansprechpartner für Bürger
Für Rückfragen stehen Ihnen bei der Stadt Reinfeld (H.) Frau Bäumker unter Telefon 04533-200145 zur Verfügung bzw. beim Büro für Bauleitplanung Bornhöved Herr Czierlinski unter Tel. 04323-804295.

BOB-SH – Tipps für Starter!

14.07.2017

Haben Sie Fragen zur Nutzung von BOB-SH? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick! Für Fragen steht Ihnen auch gerne der Support von BOB-SH zur Verfügung: bobsh@dataport.de – Schildern Sie Ihr Anliegen per E-Mail direkt an das Supportteam. 0431/3295-444 – Teilen Sie Ihr Anliegen telefonisch dem Dataport-Callcenter mit und erhalten Sie vom Fachsupport Antwort.

Bebauungsplan Nr. 28-1. Änderung

14.07.2017

für ein Grundstück östlich der Straße "Kalkgraben"

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Sachdatenabfrage

___content___

Fehler

___content___

___title___

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.

Textliche Festsetzungen

Das Dokument ist zurzeit nur als pdf verfügbar. Es ist daher keine Stellungnahme zu einzelnen Absätzen möglich. Bitte geben Sie Ihre Stellungnahme per Email ab an sigrid.baeumker@stadt-reinfeld.de oder an info@bauleitplan-bornhoeved.de

Begründung

Das Dokument ist zurzeit nur als pdf verfügbar und die direkte Stellungnahme zu einzelnen Absätzen daher nicht möglich. Bitte geben Sie Ihre Stellungnahme per Email ab an sigrid.baeumker@stadt-reinfeld.de bzw. info@bauleitplan-bornhoeved.de