Planungs­dokumente: B-Plan Nr. 88 "Erweiterung des Wohngebietes in der nördl. Schulstraße in Mehlby"; hier: Erneute Beteiligung zu geänderten Entwürfen

Textliche Festsetzungen

Text (Teil B)

Die gegenüber dem Entwurf geänderten Festsetzungen sind durch einen schwarzen Balken an der Seite gekennzeichnet!

1. ANZAHL DER WOHNUNGEN (§ 9 Abs. 1 Nr. 6 BauGB)

Je Wohngebäude sind maximal 2 Wohnungen zulässig.

2. HÖHE DER BAULICHEN ANLAGEN (§ 9 Abs. 1 Nr. 1 BauGB)

Die Firsthöhe der baulichen Anlagen darf max. 9,00 m über Erdgeschossfertigfußbodenoberkante betragen.