Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 21 „Stellplatz- und Hallenanlage an der Hüttenstraße“ der Gemeinde Schacht-Audorf; Erneute Auslegung gem. § 4 a Abs. 3 BauGB

Schacht-Audorf
Reden Sie mit!

Starten Sie hier Ihre Stellung­nahme.

Eine angefangene Stellungnahme können Sie hier wiederfinden und bearbeiten.

Aktivieren Sie diese Funktion und klicken Sie an einen beliebigen Punkt in der Karte, um den Ort zu Ihrer Stellungnahme zu speichern.

Melden Sie sich an, um eigene Einzeichnungen in der Karte vorzunehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Reden Sie mit!

Die Planungsdokumente sind in Kapitel gegliedert. Sie können zu den Kapiteln der Dokumente einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Kapitel automatisch zugeordnet.

Ergänzende Unterlagen

Bitte beachten: Neben dem bereits hochgeladenen Flächennutzungsplan der Gemeinde Schacht-Audorf sind auch nachfolgend aufgelistete Karten und Texte vorhanden. Aufgrund der Menge und der Dateiengröße werden diese jedoch nicht über BOB-SH hochgeladen, können aber bei Bedarf gerne per E-Mail verschickt werden. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zum Amt Eiderkanal auf. Flächennutzungsplan: · Karte Exklaven · Karte Hauptversorgungsleitungen · Voreinschätzung der Beeinträchtigung der Schutzgüter bei späterer Umsetzung potentieller Wohnbau-, Gewerbeflächen und Sondergebiete Landschaftsplan: Textteil Karten · Biotoptypen und gesetzlich geschützte Biotope (M 1:5.000) · Entwicklung (M 1:5.000) · Planerische Vorgaben der landesweiten und regionalen Ebene (M 1:20.000) · Flächennutzung 1789 – 1796 (M 1:20.000) · Flächennutzung 1877 (M 1:20.000) · Flächennutzung 1921 (M 1:20.000) · Flächennutzung 1961 (M 1:20.000) · Flächennutzung 1995 (M 1:20.000) · Relief (M 1:20.000) · Bodenarten (M 1:20.000) · Knicknetz 1877 (M 1:20.000) · Knicknetz 1996 (M 1:20.000) · Landschaftsbildräume (M 1:20.000) · Ökologisch wertvolle Teilräume (M 1:20.000) · Ökologische Bewertung (M 1:20.000) · Konflikte und Defizite (M 1:20.000) · Zielkonzeption Naturschutz (M 1:20.000)