4. Änderung des Bebauungsplanes "Travestraße" (Nr. 38)

Flensburg
Beschlussfassung Öffentlichkeit
Stadt Flensburg
Das vorhandene Gebäude Travestraße 28 ist wirtschaftlich nicht sanierungsfähig und soll daher durch einen Neubau vergleichbarer Größe ersetzt werden, der neben ca. 80 Wohnungen noch eine Einrichtung mit ca. 12 Plätzen für an Demenz erkrankte Menschen vorsieht. Dadurch geht die Grundfläche über den gültigen Bebauungsplan hinaus, der daher geändert werden soll.
Ansprechpartner für Bürger
Frau Franziska Paulsen
Tel. 0461 - 85 40 45
Paulsen.Franziska@Flensburg.de

Satzungsbeschluss

20.04.2017

Die abschließende Beschlussfassung ist in Vorbereitung.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

Kartenebenen ein/ausblenden
  • Grundkarten
Legende
Kartenwerkzeuge
  • Entfernung messen
  • Fläche messen
  • Ausschnitt zoomen

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Sachdatenabfrage

___content___

Fehler

___content___

___title___

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.

Textliche Festsetzungen

Das Dokument ist in einzelne Absätze gegliedert. Sie können zu jedem Absatz einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Absatz automatisch zugeordnet.

Dokument öffnen

Begründung

Das Dokument ist in einzelne Absätze gegliedert. Sie können zu jedem Absatz einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Absatz automatisch zugeordnet.

Dokument öffnen