Planungs­dokumente: 2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 5a der Gemeinde Utersum

Textliche Festsetzungen

2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 5a der Gemeinde Utersum für das Gebiet "Historische Ortslage", umgeben von den Straßen Triibergem, Strunwai, Boowen Taarep, Oner Taarep

Auf Grund des § 10 des Baugesetzbuches sowie nach § 92 der Landesbauordnung wird nach Beschlussfassung durch die Gemeindevertretung vom XX.XX.XXXX folgende Satzung der Gemeinde Utersum über die 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 5a für das Gebiet "Historische Ortslage", umgeben von den Straßen Triibergem, Strunwai, Boowen Taarep, Oner Taarep, bestehend aus der Planzeichnung – Teil A und dem Text – Teil B erlassen:

T E X T – Teil B

Planungsrechtliche Festsetzungen

Die in kursiv und mit Nachrichtliche Übernahme gekennzeichneten Festsetzungen werden aus dem Bebauungsplan Nr. 5a vom 05.08.1999 sowie der 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 5a vom 13.12.2011 nachrichtlich übernommen.