Bebauungsplan Nr. 39 - 4. Änderung für die westliche Innenstadt

Reinfeld

Verfahrensschritt

Auswertung Öffentlichkeit

Zeitraum

Behörde

Stadt Reinfeld - Holstein

Kurzinfo

Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr hat am 25.03.2019 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 39 zu ändern mit dem Ziel, in den Mischgebieten rund um den Rathausvorplatz bisher in den Erdgeschossen ausgeschlossene Wohnnutzungen zulassen zu wollen. Es handelt sich um eine textliche Änderung, weshalb der Geltungsbereich dieser Änderung den gesamten ursprünglichen Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 39 "Westliche Innenstadt" umfasst. Das Verfahren wird als beschleunigtes Verfahren durchgeführt ohne Umweltprüfung.

Ansprechpartner für Bürger

Sigrid Bäumker, Telefon 04533-200145 oder Stephan Kruse, Telefon 04533-200143

Aktuelle Mitteilungen

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Alle in der Karte dargestellten Inhalte sind auch in den Planungsdokumenten enthalten. Die Karte dient zur besseren Verständlichkeit. In der Karte können Sie mithilfe der links von der Karte zu findenden Kartenwerkzeuge unter anderem Einzeichnungen vornehmen und diese mit Ortsbezug in einer Stellungnahme vermerken oder auch Kartenebenen ein- oder ausblenden. Darüber befindet sich der "Reden Sie mit"-Button, um eine neue Stellungnahme zu verfassen. Sie können dort ggf. auch die Funktion "Kriterien am Ort abfragen" nutzen, um die Inhalte besser nachzuvollziehen und spezifischer Stellung zu nehmen.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.