Gemeinde Tellingstedt - 9. Änderung des Flächennutzungsplanes- Vorhaben Dahmlos - erneute Beteiligung

Tellingstedt

Verfahrensschritt

Auswertung Öffentlichkeit

Zeitraum

Beteiligung beendet 

Behörde

Amt Kirchspielslandgemeinden Eider

Kurzinfo

Die für die zweite erneute Auslegung bestimmte Planzeichnung wurde am 09.10.2020 hier veröffentlicht. Die erneute öffentliche Auslegung ist erforderlich, weil die in den digital eingestellten Unterlagen (unter www.amt-eider.de), in diesem Falle die Planzeichnung, einen Fehler enthielt. Hierbei handelt es sich um die Signatur für die Verwallung um den Betriebshof (westlich, nordwestlich und nordöstlich). Die Darstellung erfolgte als Fläche mit Bindungen für die Erhaltung von Bäumen, Sträuchern und sonstigen Bepflanzungen. Die berichtigte Darstellung erfolgt als Fläche zum Anpflanzen von Bäumen,

Ansprechpartner für Bürger

Hans Maaßen
Amt KLG Eider
GB Bau, Entwicklung und Schulen
Kirchspielsschreiber-Schmidt-Straße 1
25779 Hennstedt
Tel.: 04836 / 990 - 19
E-Mail: hans.maassen@amt-eider.de

Aktuelle Mitteilungen

Ihre Ansprechpartner

26.08.2020

Hans Maaßen

Amt KLG Eider

Kirchspielsschreiber-Schmidt-Straße 1

25779 Hennstedt

Tel.: 04836 / 990 - 19

hans.maassen@amt-eider.de

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Karte des Verfahrens nehmen.

  • Planzeichnung herunterladen

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Sachdatenabfrage

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Alle in der Karte dargestellten Inhalte sind auch in den Planungsdokumenten enthalten. Die Karte dient zur besseren Verständlichkeit. In der Karte können Sie mithilfe der links von der Karte zu findenden Kartenwerkzeuge unter anderem Einzeichnungen vornehmen und diese mit Ortsbezug in einer Stellungnahme vermerken oder auch Kartenebenen ein- oder ausblenden. Darüber befindet sich der \"Reden Sie mit\"-Button, um eine neue Stellungnahme zu verfassen. Sie können dort ggf. auch die Funktion \"Kriterien am Ort abfragen\" nutzen, um die Inhalte besser nachzuvollziehen und spezifischer Stellung zu nehmen.

Sie können an dieser Stelle Einsicht in die Dokumente des Verfahrens nehmen.

Begründung

Das Begründungsdokument ist in einzelne Absätze gegliedert. Sie können zu jedem Begründungsabsatz einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Absatz automatisch zugeordnet.