Gemeinde Steenfeld VEP B-Plan Nr. 1 "Sondergebiet Biogasanlage Thies"

Steenfeld
Öffentliche Auslegung
Amt Mittelholstein
Die Gemeinde Steenfeld beabsichtigt mit der Aufstellung des Bebauungsplanes die planungsrechtlichen Vorraussetzungen für die gewerbliche Erweiterung der vorhandenen Biogasanlage Thies zu schaffen.
Ansprechpartner für Bürger
Amt Mittelholstein, Herr Jens Lahrsen, Tel. 04871-36302, Mail: jens.lahrsen@amt-mittelholstein.de und
Ingenieurgemeinschaft Sass & Kollegen, Herr Matthiessen, Tel.: 04835-9777-15, Mail: f.matthiessen@sass-und-kollegen.de

Starten Sie hier Ihre Stellung­nahme.

Eine angefangene Stellungnahme können Sie hier wiederfinden und bearbeiten.

Ort markieren

Aktivieren Sie diese Funktion und klicken Sie an einen beliebigen Punkt in der Karte, um den Ort zu Ihrer Stellungnahme zu speichern.

Melden Sie sich an, um eigene Einzeichnungen in der Karte vorzunehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Die Planungsdokumente sind in Kapitel gegliedert. Sie können zu den Kapiteln der Dokumente einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Kapitel automatisch zugeordnet.

Textliche Festsetzungen

Das Dokument ist in einzelne Absätze gegliedert. Sie können zu jedem Absatz einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Absatz automatisch zugeordnet.

Ergänzende Unterlagen

der Begründung zum B-Plan sind folgende Anlagen beigefügt: Vorhaben- und Erschließungsplan (VEP), Schallgutachten, Geruchsgutachten und Bodengutachten. Ferner ist die Abwägungstabelle im Rahmen der frühzeitigen Beteiligungsverfahren den auszulegenden Planunterlagen beigefügt.