Bebauungsplan Nr. 21-3. Änderung

Reinfeld

Verfahrensschritt

Öffentliche Auslegung - § 3 (2) BauGB

Zeitraum

Noch 23 Tage 

Behörde

Stadt Reinfeld - Holstein

Planungsanlass

Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr hat am 04.05.2021 beschlossen, die 3. Änderung des B-Planes Nr. 21 aufzustellen für das Gebiet Segeberger Str. 8 - 18, südlich des Schwarzen Teiches. Die Stadt verfolgt mit dieser Änderung das Ziel, auf einer bisher unbebauten Fläche im Innenbereich eine Bebauung mit Mehrfamilienhäusern zu ermöglichen. Es handelt sich um einen Bebauungsplan der Innenentwicklung im Sinne von § 13 a Abs. 1 Satz 2 Ziff. 1 BauGB. Von der Umweltprüfung wird daher abgesehen. Die Entwürfe der Planunterlagen wurden am 09.06.2021 beschlossen.

Ansprechpartner für Bürger

Stadt Reinfeld (H.), Sigrid Bäumker, Telefon 04533-2001441, Email: sigrid.baeumker@stadt-reinfeld.de

Planungsbüro Ostholstein, Telefon 0451-8090970, Email: info@ploh.de

Aktuelle Mitteilungen

Bebauungsplan Nr. 21-3. Änderung

für das Gebiet nördlich der Segeberger Straße, südlich des Schwarzen Teiches, westlich des Grundstücks Segeberger Straße 6 und östlich des Grundstücks Segeberger Straße 20

Starten Sie hier Ihre Stellung­nahme.

Eine angefangene Stellungnahme können Sie hier wiederfinden und bearbeiten.

Aktivieren Sie diese Funktion und klicken Sie an einen beliebigen Punkt in der Karte, um den Ort zu Ihrer Stellungnahme zu speichern.

Melden Sie sich an, um eigene Einzeichnungen in der Karte vorzunehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Alle in der Karte dargestellten Inhalte sind auch in den Planungsdokumenten enthalten. Die Karte dient zur besseren Verständlichkeit. In der Karte können Sie mithilfe der links von der Karte zu findenden Kartenwerkzeuge unter anderem Einzeichnungen vornehmen und diese mit Ortsbezug in einer Stellungnahme vermerken oder auch Kartenebenen ein- oder ausblenden. Darüber befindet sich der \"Reden Sie mit\"-Button, um eine neue Stellungnahme zu verfassen. Sie können dort ggf. auch die Funktion \"Kriterien am Ort abfragen\" nutzen, um die Inhalte besser nachzuvollziehen und spezifischer Stellung zu nehmen.

Starten Sie hier Ihre Stellungnahme. Sie können sich auch direkt auf die vorhandenen Inhalte beziehen.